Als ich während einer meiner Auszeiten in einfachsten Verhältnissen im Dschungel von Iqutios für zwei Monate lebte, lernte ich José Leonardo Morey Rios kennen. Durch ihn durfte ich eine neue Art des Malens entdecken:  die Technik mit der Yanchama-Faser. Diese Faserextraktion entsteht aus der Innenseite der Rinde des Baumes Yanchama. Die Einheimischen klopfen die äussere Schicht der Rinde ab und darunter erscheint diese Faser. Frühere Kulturen dieser Region benutzen sie zur Herstellung von Stoffen, Kleider und Masken.  

Die angefügte Fotogalerie zeigt wie ein Bild dieser Technik entsteht.